Tipps & Tricks in der Küche

Tipps & Tricks in der Küche kann man meist nicht in irgend einem Kochbuch lesen oder im TV sehen, sondern diese wurden von der Uroma an die Oma, von dort weiter an die Mutter und von Ihr an die Tochter gegeben. Jetzt liegt es an uns, dieses oft sehr alte – aber wirkungsvolle und praktische Wissen an die kommenden Generationen weiter zu geben.

Eiweiß zu Schnee aufschlagen

Eiweiß wird besonders fest und voluminös wenn man beim schlagen eine Prise Salz und einige Tropfen frische Zitrone zugibt. Ein Ei enthält wasserlösliche -, salzwasserlösliche –  und Säurelösliche Eiweiße. Wasser ist sowieso schon enthalten, und durch die Zugabe von Salz und Zitrone werden alle drei Eiweißarten gelöst und aktiviert.
Probieren Sie es aus, Das Ergebnis wird Sie überzeugen.

Pellkartoffeln lassen sich leicht schälen,

wenn man die Kartoffeln direkt nach dem Kochen kurz in Eiswasser abschreckt und dann direkt mit einem spitzen Messer die Schale abzieht.

Roststellen auf Messer oder Scheren etc.

lassen sich einfach entfernen, wenn man diese mit der Schnittkante einer rohen Kartoffel kräftig abreibt. Anschließend noch etwas mit der rauen Seite eines Küchenschwamms bearbeiten und der Rost ist weg.

 

 

Eine Antwort auf „Tipps & Tricks in der Küche“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.